Meine MAC-Lippenstift-Sammlung

Ich komme zurzeit leider gar nicht dazu, mich um meinen Blog zu kümmern, bei mir steht lernen, lernen, lernen auf dem Programm. Zum Glück habe ich schon vor einiger Zeit diesen Beitrag vorbereitet. Ich möchte euch meine Lippenstifte von MAC zeigen (nicht um anzugeben, sondern um euch die Wirkung der Farben auf den Lippen zu zeigen).

Ich habe in meiner Sammlung folgende Finishs:

Satin: Eine Mischung zwischen matt und leicht schimmernd. Die Bezeichnung seidig passt ganz gut.

Matte: Wie der Name schon sagt- matt. Ich mag das Finish sehr gerne und die Lippen werden auch nicht ausgetrocket.

Retro matte: Das Finish ist wirklich sehr sehr matt und der Lippenstift ist so hart, dass man ihn wirklich nur schlecht auftragen kann. Dafür hält er dann aber auch ewig.

Cremesheen: Glänzendes Finish mit geringer Haltbarkeit. Die Pigmentierung ist auch nicht so stark, dafür werden die Lippen aber gepflegt.

Glaze: Das Finish ist glänzend und die Pigmentierung gleichzeitig gut. Das Gefühl auf den Lippen ist angenehm.

swatch

Brave (Satin): Ein schöner, sehr natürlicher Ton, den man einfach immer tragen kann. Er hat einen weißen Schimmer und einen blauen Unterton.

brave brave-1

Twig (Satin): Mein absoluter Lieblings-Alltagslippenstift! Es ist ein dunkler Rosenholz-Ton, der perfekt zu heller Haut passt.

twig twig-1

Crosswires (Cremesheen): Besonders schön im Sommer, wenn man das passende Outfit dazu hat! Ein frischer Koralle-Ton, der mir persönlich aber leider nicht so steht.

crosswires crosswires-1

Speak louder (Cremesheen): Richtig barbiemäßig. Manchmal ist mir einfach nach einem Pink auf den Lippen. Die Farbe ist dabei nicht zu krass und durchaus tragbar.

speak-louder speak-louder-1

Hot Tahiti (Glaze): Hach ja, das war mein erster MAC-Lippenstift und ich würde ihn mir immer wieder kaufen. Die Farbe würde ich als dunkles Kirschrot bezeichnen und den Ton kann man auch immer tragen. Auf dem Bild kommt die Farbe pinker herüber, als sie ist.

hot-tahiti hot-tahiti-1

Amorous (Satin):  Ein schöner Beerenton, der ins Lilane geht. Solche Lippenstifte mag ich im Winter sehr gerne. Tragt ihr in der kalten Jahreszeit auch lieber dunkle Farben auf den Lippen?

amorous amorous-1

Chili (Matte): Mein Schätzchen aus London und einer meiner Lieblingslippenstifte! Es ist ein Rostrot (auf dem Bild erscheint es knalliger und roter) und meiner Meinung nach wirkt die Haut ebenmäßiger, wenn man ihn auf den Lippen trägt.

chili chili-1

Viva Glam 3 (Matte): Den Lippenstift habe ich mir im Februar gekauft, als ich noch dunklere Haare hatte. Jetzt zu hellblonden Haaren ist der Ton fast schon ein wenig zu dunkel. Die Farbe würde ich als Mischung zwischen Bordeaux und Braun bezeichnen.

viva-glam-3 viva-glam-3-1

Ruby Woo (Retro Matte): Das nenne ich mal rot! Die Haltbarkeit ist einfach der Wahnsinn aber leider passt er nicht zu meinem Hautton. Ich habe ihn mir bei Douglas bestellt, was ein Fehler war. Lippenstift sollte man einfach immer vor Ort ausprobieren.

ruby-woo ruby-woo-1

Welche MAC-Lippenstifte habt ihr? Und welchen sollte ich mir beim nächsten MAC-Besuch unbedingt gönnen?

Ich freue mich auf eure Tipps!

xx, Leonie

69 Comments

Add Yours
    • 8
      Leonienoelle

      Hihi, ja das kenn ich auch! Ich habe auch Töne, die ich einfach viiiiel öfter benutze als die anderen aber es ist auch schön eine gewisse Auswahl zu besitzen 🙂 Liebe Grüße, Leonie

  1. 9
    S.Mirli

    Eine wirklich tolle Auswahl hat sich bei dir angesammelt. Die Rottöne stehen dir alle besonders gut. Mir gefällt vor allem der Ton Chili und Viva Glam 3, soooo wunderschön. Die Fotos sind übrigens auch der Hammer. Hab eine tolle Woche, schau auf dich und gönn dir auch genug Pausen Süße. Alles Liebe und ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    • 10
      Leonienoelle

      Danke! Rottöne gefallen mir auch besonders gut außer Ruby Woo. Freu mich total über deinen Kommentar <3 Ich geb mein Bestes 😉 Liebe Grüße, Leonie

  2. 13
    Melia Beli

    Wow, das sind so so tolle Farben! Brave und Hot Tahiti werde ich mir bald definitiv mal näher anschauen, danke für den Tipp. Ich habe bislang noch keinen einzigen Mac-Lippenstift, da ich die Chanel Rouge Coco Shine Serie so sehr mag und davon irgendwie nicht abweichen will. Aber ich werde Mac auch bald mal eine Chance geben 🙂

    Allerliebst
    Melia Beli
    http://www.meliabeli.de

    • 14
      Leonienoelle

      Von der Chanel Serie habe ich auch einen und du hast recht: Die sind auch wirklich gut! Der war ein Jahr lang mein täglicher Begleiter 🙂 Liebe Grüße, Leonie

    • 22
      Leonienoelle

      Als ich Ruby Woo gekauft habe, hatte ich auch die Wahl zwischen Ruby Woo und Russian Red und bereue es jetzt, Russian Red nicht gekauft zu haben:D Fanfare werde ich mir auf jeden Fall anschauen:) Liebe Grüße, Leonie

  3. 29
    Janine

    Liebe Leonie, Du Arme! Diese mühsame und anstrengende Prüfungsphase kenne ich leider nur zu gut 🙁 Ich hoffe, dass es jedoch für Dich super-duper erfolgreich wird und Du mit dem Ergebnis zufrieden bist 🙂
    Leider muss ich ehrlich gestehen (shame on me!!) dass ich keinen einzigen Mac Lippenstift besitze, ich bin seit jeher bei Essence geblieben :s Aber von Deinen Farben gefällt mir viva glam am besten 😀
    viele liebe grüsse und hab eine gute Woche!
    Janine (http://www.yourstellacadente.com/)

    • 30
      Leonienoelle

      Du bist so lieb, danke vielmals! <3 Mich nervt es einfach nur, dass ich kaum noch Zeit für den Blog habe, da hab ich so ein schlechtes Gewissen 😀 Einen MAC-Lippenstift zu haben, ist ja auch kein Muss aber wenn man einmal anfängt (so ist es zumindestens bei mir) kann man nicht mehr aufhören. Das ist wie eine Sucht. Essence hat mitllerweile auch tolle Töne und eine gute Auswahl! Liebe Grüße, Leonie

  4. 44
    Miri

    Das mit der wenigen Zeit kenne ich total, ich komme grad auch fast gar nicht dazu mich um meinen Blog zu kümmern, aber da geht lernen einfach mal vor 🙂 das ist ja dann auch irgendwann wieder vorbei.
    Ich muss zu meiner Schande gestehen dass ich bis jetzt noch keinen einzigen MAC Lippenstift besitze :O wobei ich schon seeeeehr lange mit Brave von MAC Liebäugele 😀
    Liebe Grüße und schönen Abend,
    Miri von Mary Reckless

    • 45
      Leonienoelle

      Wie gut, dass du dafür Verständnis hast! Dann gönn ihn dir 🙂 So ein Lippenstift hält ja auch echt lang und ich persönlich freue mich jedes Mal, ihn zu benutzen. Liebe Grüße, Leonie

  5. 60
    Tina

    Wow superschöne Farben – ich besitze Diva (sehr zu empfehlen!!), Cyber (krass dunkel aber ein Statement) und noch Kinda Sexy (der ware vielleicht auch was für dich – ein schöner Nudeton) und den allseits bekannten Velvet teddy (den ich gar nicht so oft trage wie gedacht)… 🙂 Hab ein tolles WE ♥

  6. 62
    Tamara

    Ich habe auch eeeinige Mac Lippenstifte in meiner Sammlung, aber der einzige, der sich wirklich nun zum Ende neigt, und mir vielleicht noch 10 Aufträge damit gelingen, ist Brave. Er ist mein allerliebster Lippenstift! Der geht einfach immer 🙂 Craving finde ich auch mega toll, der ist perfekt für den Herbst.

    Danke für deine lieben Worte bei mir, mir wurde echt warm ums Herz. Wir sind beide stark und schaffen das, natürlich gehen solche Gedanken nur langsam weg, aber hauptsache es geht voran!

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

    • 63
      Leonienoelle

      Da hast du recht, der ist einfach so alltagstauglich aber trotzdem macht er das Gesicht irgendwie… schöner:D Von Craving habe ich auf youtube auch schon gehört, der steht auf meiner Kaufliste.

      Ja, daran glaube ich ganz fest! Das braucht eben Zeit aber es wird 🙂 <3
      Alles alles Liebe, Leonie

    • 65
      Leonienoelle

      Ich ermutige dich, auch mal andere Farben auszuprobieren 🙂 Vielleicht findest du ja Töne, die dir noch viel besser gefallen als Rosé-Töne! Liebe Grüße, Leonie

  7. 66
    Jecky

    Mac macht wirklich die besten Lippenstifte! Gerade Ruby Woo ist ein Klassiker, um den man bei roten Farben nicht herum kommt! Meine Favoriten von MAC sind Velvet Teddy, Please Me und Whirl!
    Wusstest du, dass (zumindest in den USA) jetzt Parfüms von MAC auf den Markt kommen, die nach den beliebtesten Lippenstiften benannt sind? Ich bin schon total gespannt!

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.