Essence- LE „Midnight Masquerade“

Am Samstag erhielt ich ganz unerwartet ein Päckchen von Essence mit einigen Produkten der Limited Edition „Midnight Masquerade“ und hab mich gefreut wie ein kleines Kind, hihi. Danke liebes Team von essence! Die LE ist von Oktober bis November erhältlich. Im Paket waren zwei Nagellacke, ein Flüssighighlighter, zwei Lidschatten und eine Ombré-Lipcream enthalten (Schaut mal, mit wie viel Liebe die Produkte eingepackt waren).

essence

Nagellack 02 Black cats wanted

Als ich den Nagellack in einer Pressemitteilung von essence gesehen hab, stand für mich fest, dass ich ihn haben muss. Ich liebe dunkle Nagellackfarben mit Glitzerpartikeln. Dieser schimmert lila-grün, richtig schön!

Nach einer Schicht ist das Ergebnis einigermaßen deckend, besser sind aber auf jeden Fall zwei. Der Lack trocknet gut in ca. 10 Minuten. Auch den Pinsel mag ich, da er relativ groß ist und gut auffächert.

essence-7 essence-25 essence-20 essence-22

Nagellack 04 The walking red

Die Farbe des Nagellacks würde ich als helles Bordeaux-Rot beschreiben und passt somit richtig schön in den Herbst. Das Finish ist, so wie auf dem Deckel steht, matt/latexartig.

Leider habe ich momentan ziemlich abgesplitterte Nägel und wenn man eine Schicht aufträgt, wird das ziemlich betont. Nach zwei Schichten ist das Ergebnis aber wieder glatt. Ich würde also vorher eine Buffer-Nagelfeile benutzen, um die Oberfläche der Nägel zu glätten.

Die Trockenzeit hat mich richtig überrascht- sie war meiner Meinung nach noch kürzer als bei Black cats wanted.

essence-11 essence-24 essence-21 essence-26

Liquid Skin Illuminator 01 sitting, waiting, witching

Ich bin ein totaler Fan von Highlighter- ob flüssig oder fest- ich könnte mir jede Woche einen kaufen. Deshalb war ich auch besonders gespannt auf diesen hier.

Ich habe ihn zuerst einmal auf dem Handrücken ausprobiert und was mir gleich aufgefallen ist: Er lässt sich sehr gut verreiben und in die Haut einarbeiten. Ich hasse es, wenn ein winzigkleiner Klecks Flüssig-Highlighter einen gefühlten Quadratmeter Glanz bringt. Bei dem Skin Illuminator ist das Ergebnis ganz leicht und die Dosierung fällt mir nicht so schwer. Das Produkt ist eines meiner Favoriten aus der Limited Edition.

essence-1 essence-2 essence-12 essence-13 essence-16

Lidschatten 01 Keep the secret (braun) & 03 Witching you were here (lila)

Brauner Lidschatten geht ja eigentlich immer und man kann da auch wenig falsch machen. Der Ton schimmert und geht leicht ins kupferfarbene. Der lilane Ton glänzt ebenfalls und ist gut für ein intensiveres Abend-Make-Up geeignet. Beide Töne könnte ich mir gut in der Lidfalte und für Smokey Eyes vorstellen.

Die Pigmentierung ist ohne Base schon gar nicht schlecht aber mit Base der Hammer! Dann hält er auch viel länger (zum Abschminken benutze ich dann einen AMU-Entferner für wasserfestes Make-Up). Krümeln konnte ich nicht feststellen.

essence-3 essence-4 essence-5 essence-6 essence-14 essence-23

Duo ombré lipstick 02 Bloody marry me

Gutes Wortspiel im Name;) Das Besondere an dem Produkt ist der schwarze Lipliner, der in Verbindung mit der dunklen Farbe der Lipcream einen Ombré-Effekt schaffen soll. Ich muss sagen, dass ich am Anfang dachte: Ooookay, schwarze Umrandung um die Lippen? Werd ich tragen… Als böse Hexe an Halloween. Am Ende musste ich meine voreilige Meinung zurücknehmen.

Zuerst einmal habe ich die Lipcream allein aufgetragen. Man muss schon ganz schön vorsichtig sein, damit man nicht zu viel am Applikator hat und somit eine ungewollte Kontur um die Lippen schminkt. Der gleichmäßige Auftrag ist auch nicht so einfach. Mit ein bisschen Übung wird man dann aber mit einem schönen (sehr) dunklen Rot-/Beereton belohnt. Das Tragegefühl ist angenehm, man merkt den „Lippenstift“ kaum und auf den Zähnen setzt sich die Farbe nicht ab. Bei trockenen Lippen kann es allerdings sein, dass die Hautschüppchen betont werden und das Finish nicht so hübsch aussieht. Ich rate daher, vorher ein Lippenpeeling zu benutzen, denn das Ergebnis wird dann auch gleichmäßiger.

essence-8 essence-9 essence-17

Jetzt kommen wir zum Ombré-Effekt: Ich muss gestehen, dass der Look nicht gerade alltagstauglich ist aaaber ich finde, dass es richtig schön aussieht. Mit der Spitze des schwarzen Lippenstifts lässt sich eine schöne Kontur ziehen, da er weder zu hart noch zu weich ist. Problematisch wird es allerdings wenn die abgetragen und stumpf wird- ich kann mir wirklich nicht vorstellen, wie das dann funktionieren soll…

Nach dem Essen würde ich die Kontur und die Lipcream auf jeden Fall erneuern, denn ansonsten ist der Effekt nicht mehr so perfekt und die schwarze Farbe ist über die Lippen leicht verschwommen und verwischt.

Ich kann den duo ombré lipstick allen empfehlen, die auf der Suche nach etwas Außergewöhnlichem sind und sich trauen, das Make-Up dann auch auszuführen 🙂

essence-10 essence-19

Die LE gefällt mir richtig gut! Schöne, mystische Farben, die richtig gut in die kältere Jahreszeit passen. Seid ihr neugierig geworden auf die Trend Edition oder auf ein spezielles Produkt?

xx, Leonie

Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Trotzdem lest ihr hier meine ehrliche Meinung:)

29 Comments

Add Yours
  1. 8
    Bloody

    Hallöchen,
    mir gefällt die gesamte Farbpalette sehr gut. Der Lipstick ist schon extrem auffällig… auch wenn ich gerne etwas auffälliger Töne auf den Lippen trage, wäre mir dieser gerade für den Alltag doch etwas too much. Ansonsten finde ich das Ergebnis aber durchaus hübsch. 🙂

    Viele Grüße
    Bloody

  2. 14
    Rena

    Da hast Du echt ein tolles Päckchen bekommen! Dass die Lacke doch gut sind, hat mich jetzt überrascht, denn ich kann mich nicht erinnern, dass ich bisher schon einmal einem Essence-Lack eine Chance gegeben habe. Ich sehe schon, Zeit, dies zu ändern. Danke für Dein Input 🙂
    Liebe Grüße von Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

    • 15
      Leonienoelle

      Hey Rena:) Ich finde, dass kommt immer sehr auf die Farbe an. Ich hab das Gefühl, dass die Haltbarkeit, Trockenzeit, usw. total davon abhängt und deswegen sind die Lacke nicht pauschal schlecht:) Es lohnt sich also schon! Liebe Grüße, Leonie

    • 17
      Leonienoelle

      Danke, du Liebe! <3 Ja, weiß genau was du meinst- ich find es schaut gut aus aber ist halt auch ziemlich extrem:D Ich wünsche euch ein tolles langes Wochenende. Liebe Grüße, Leonie

  3. 18
    S.Mirli

    Liebe Leonie, DANKE für den tollen und vor allem so ausführlichen Beitrag, ganz speziell angetan hat es mir der Highlighter, der ist sofort auf meine Shoppingliste gewandert, weil ich schon ewig auf der Suche nach einem guten bin, aber noch nicht wirklich fündig geworden bin, also viiielen Dank für den tollen Tipp. Ich wünsche dir einen ganz fabelhaften Tag, alles Liebe und allerliebste Grüße, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    • 19
      Leonienoelle

      Hallo Liebe <3 Kannst mir ja gerne noch mal in die Kommentare schreiben, wie du ihn findest, falls du ihn dir kaufst:) Ich wünsche dir eine schöne Woche! Liebe Grüße, Leonie

    • 25
      Leonienoelle

      Hey Mandy, der hat es mir auch angetan:) Flüssige Highlighter finde ich immer etwas schwierig, vor allem wenn sie zu hoch pigmentiert sind. Dieser ist aber klasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.