Für den Winter wappnen – warm eingekuschelt


Es wird so langsam richtig kalt und ich sitze gerade vor dem Kamin, um mich aufzuwärmen. Das ist das Beste kann ich euch sagen! Draußen weht der Wind und es ist total gemütlich hier. Was passt da besser, als sich um Winterkleidung und Accessoires Gedanken zu machen?

Bei Esprit gibt es für diese Saison wieder richtig schöne, kuschlige Stücke. Meine Favoriten möchte ich euch natürlich nicht vorenhalten.

1. Ist das genial oder ist das genial? Die Handschuhe sind spezielle Touchscreen-Handschuhe, mit denen man das Handy bedienen kann. Die brauch ich! Bis jetzt muss ich mich immer zwischen kalten, blauen Händen und dem Handy entscheiden (drei mal dürft ihr raten, für was ich mich entscheide). Zudem mag ich die Farbe und die Pailletten.

2. Kuschlige Schals kann man nie genug haben und die Strickart von diesem gefällt mir besonders. Auch die Farbe passt zu so vielem, weshalb man ihn sehr gut kombinieren kann- ein gutes Basic für den Winter.

3. Früher fand ich Mützen irgendwie doof aber seit einiger Zeit schätze ich es doch, warme Ohren zu haben. Die schwarze Mütze mit Bommel sieht bestimmt schön zu blonden Haaren aus. Sie ist auch noch in anderen Farben erhältlich.

4. Okay, wie cool sind die Hausschuhe bitte? Voll flauschig und bestimmt total warm. Ich bin ja eh so eine Frostbeule und bekomme immer gleich kalte Füße, geht es euch genauso? Ich könnte mir bloß vorstellen, dass der Gang damit nicht ganz so elegant wirkt 😉

5. Schöne, weiche Capes (oder wie mein Opa sagen würde: Pferdedecken) sind meine persönlichen Lieblings-Herbst/Winterteile. Die kann man entweder einfach um die Schultern legen oder sich richtig reinkuscheln. In grau hab ich noch keines aber dieses aus Fleece finde ich richtig schön!

6. Lange Rollkragenpullover dürfen im Winter in keinem Kleiderschrank fehlen. Da kann man sich dann wenigstens nicht mehr über die Kälte am Hals beschweren. Zu einer engen Hose und Bikerboots finde ich das auch richtig schön und bequem. Dieses Modell sieht nicht so aus, als ob es kratzen würde (was ja bei solchen Pullis öfter mal der Fall ist).

Deckt ihr euch auch langsam mit Winterkleidung ein?

xx, Leonie

 

 

 

 

62 Comments

Add Yours
  1. 44
    Yasmina

    Der Film is absolut sehenswert =) Ja ich mag vor allem den 1. Teil super gerne.

    Ich habe noch einige Wintersachen aus den letzten Saisons die ich gerne anziehe =) Aber ich denke mich auch wieder mit neuen Sachen ein.
    Mützen mit Bommel sind so süß 😀 Und Rollkragenpullis sind so schön kuschelig.
    Liebe Grüße

    • 46
      Leonienoelle

      Ich gehe jetzt auch nächste Woche in den Film und bin schon gespannt:) Klar, die Sachen von letztem Jahr kann man noch gut anziehen, wenn sie noch in Schuss sind. Solche Mützen LIEBE ich einfach, kann davon nicht genug bekommen! Liebe Grüße, Leonie

    • 52
      Leonienoelle

      Hallo, du Süße!<3 Lange Rollkragenpullover sind einfach das Beste wenn es draußen kalt und windig ist, so richtig schön zum Reinkuscheln 🙂 Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!

  2. 59
    amely rose

    Hallo Maus danke dir <3
    ja mit so einem Kätzchen wird es nie langweilig und mein kleiner Catwalk ist eh der wohl größte Wirbelsturm. Es kommt demnächst aber noch ein Tiger zu uns nach Hause,
    mal sehen ob dann die Wohnung noch steht 😀
    übrigens, du kannst dem Tiger auf Instagram folgen HIER

    alles Liebe deine AMELY ROSE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.