Kleine Auszeit in der Tirol Lodge in Ellmau

Hey ihr Lieben,

vor einiger Zeit habe ich mit meiner Mutter ein paar Tage in Ellmau verbracht. Dazu wollte ich unbedingt noch einen kleinen Reisebericht mit euch teilen. Vorab: Wir haben alles selber gezahlt, Namensnennung ist nur zur Info.

Ein Tag nach meinem Physikum ging es direkt los, wir hatten super Wetter und da man von München nach Ellmau nur ca. zwei Stunden braucht, waren wir zur Mittagszeit im Hotel. Wir haben drei Nächte in der Tirol Lodge verbracht – Da haben wir auf Urlaubspiraten ein super erschwingliches Angebot gefunden. Das Hotel wurde letztes Jahr im Winter frisch eröffnet, dementsprechend war alles super neu und modern. Das Zimmer war komplett mit Holz verkleidet und es roch so schön frisch nach Möbelhaus:D Nach der Ankunft haben wir den Rest des Tages am Pool verbracht, das war nach dem Physikumsstress einfach herrlich. Auch der Pool war super, es gab genügend Liegen und das Wasser war schön beheizt. Ich kann das Hotel echt guten Gewissens empfehlen. Auch die Bar war richtig urig aber stylisch gestaltet und das Personal sehr freundlich.

Am zweiten Tag sind wir hoch auf den Berg. Wir wollten eigentlich zur Rübezahl-Hütte wandern (eine urige Hütte in Ellmau, in die wir auch immer im Skiurlaub einkehren) aber die hatte natürlich ausgerechnet an dem Tag zu. Anstattdessen haben wir dann auf einer anderen Hütte Hugo getrunken… Auch nicht schlecht;) Die Gondelfahrt war ziemlich teuer: 21€ pro Person einmal hoch und einmal runter. Das Geld kann man sich auch gut sparen wenn man nach oben wandert, was zwischen zwei und drei Stunden dauert.

Am dritten und letzten Tag haben wir noch einen Ausflug nach Salzburg gemacht. Da sind wir einfach ein bisschen gebummelt, haben Kaiserschmarrn gegessen und uns die Stadt angeschaut.

Der kleine Trip war super schön, eine tolle Auszeit und zugegebenermaßen muss es nicht immer eine Reise auf einen anderen Kontinent sein um einen schönen Urlaub zu verbringen.

xx, Leonie

*Werbung, da Namensnennung

2 Comments

Add Yours

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.