Meine Travel-Bucket-List

Einen wunderschönen Tag ihr Hübschen,

Anfang Januar waren mein Freund und ich ja in Hamburg – gleich danach haben wir schon die nächste Reise gebucht: Nach meinem Physikum im Sommer geht es nach Portugal nach Lissabon und an die Algarve. Ich liebe Reisen einfach! Die Seele baumeln zu lassen, ein paar Tage abschalten und das leckere Essen dort probieren, einfach mal raus kommen und ein wenig von der Welt sehen, für mich gibt es nichts Schöneres.

Dieses Jahr habe ich viel geplant. In einer Woche geht es in den Skiurlaub und über meinen Geburtstag im April nach Amsterdam. Ende September steht dann neben Portugal auch noch ein Rhodos-Urlaub an. Planen und überlegen, was ich vor Ort sehen will, macht mir unglaublich Spaß und ich habe mir jetzt schon sämtliche Reiseführer für die anstehenden Reisen gekauft. Könnt ihr mir bestimmte Dinge empfehlen, die ich sehen muss?

Trotz vollgepackter Reiseliste 2019 überlege ich mir jetzt schon Orte, die ich 2020, bzw. in der Zukunft unbedingt sehen möchte.

  • Bali steht ganz oben auf meiner Reiseliste. Klar, auf Instagram total gehyped und eventuell auch ein wenig Mainstream mittlerweile. Allerdings sind die Bilder auch traumhaft und ich denke, sowohl Abenteurer als auch Strandurlauber kommen da auf ihre Kosten. 2020 steht Bali wohl auf dem Plan. Hierfür werde ich auf jeden Fall bei Nix-wie-weg, einem Online-Reisebüro, nachschauen. Auf der Webseite findet man für viele Reiseziele gute Angebote. Sowohl Pauschalreisen oder Kreuzfahrten als auch nur Flüge kann man über Nix-wie-weg buchen. Dahinter stecken ausgebildete Experten, die einen bei der Urlaubsplanung beraten können.
  • Thailand ist für den nächsten Sommer eine große Konkurrenz zu Bali. Ich war noch nie in Asien und möchte das deshalb unbedingt mal sehen. Es gibt so wunderbare Resorts dort aber wenn man Empfehlungen von Freunden glauben schenkt gleichzeitig auch wirklich viel zu sehen. Wart ihr schon mal in Thailand? Welche Orte sind dort besonders schön?
  • Die Plitvicer Seen stehen schon seit einiger Zeit auf meiner Bucket-List. Sie sind etwas weiter im Landesinneren von Kroatien, weshalb ich es noch nie dorthin geschafft habe. Ich war schon sehr oft in Kroatien aber immer an der Küste (Ich kann das Städtchen Trogir übrigens sehr empfehlen. Was ich an Kroatien toll finde, sind die kleinen Gassen und das mediterrane Flair, der Duft nach leckeren Grillplatten überall;) Zudem kann man mit dem Auto dorthin fahren und mehr unternehmen als wenn man mit dem Flugzeug ohne Mietwagen reist.
  • New York – wohl einer der Klassiker, was Städtereisen anbelangt. Ich war eine Zeit lang mal so besessen von der Stadt, habe jeden Film und jede Serie, die in New York spielt, verschlungen. Leider war ich noch nie dort aber ich stelle es mir wunderbar lebendig vor! Allgemein bin ich ein Liebhaber von Städtereisen, da es einem dabei nie langweilig wird, man den ganzen Tag auf den Beinen ist und Orte erkundet. New-York ist für mich DIE Stadt schlechthin. Allerdings weiß ich noch nicht zu welcher Jahreszeit ich dorthin reisen möchte. Ich stelle mir die Winterzeit im Big Apple auch sehr schön vor! Gibt es eine Stadt, die ihr unbedingt sehen möchtet?
  • Budapest möchte ich gerne mal über ein verlängertes Wochenende besuchen. Von Bekannten habe ich gehört, dass die Stadt sehr schön sein soll und ich denke gerade für ein paar Tage bietet die Stadt genug. Im Gegensatz zu London oder Paris ist sie meiner Meinung nach nicht das typische europäische Reiseziel.
  • Mexiko reizt mich sehr, da die Kultur mal etwas ganz anderes ist – das mexikanische Essen nicht zu vergessen;) Die Geschichte Mexikos finde ich faszinierend und die Strände auf sämtlichen Instagram-Bildern sehen wunderschön aus! Leider ist Mexiko auch ganz schön teuer… Mal sehen, wann wir das verwirklichen können.
  • In Mailand waren meine zwei besten Freunde mal für in paar Tage , und sie waren begeistert. Die Bilder, die sie gemacht haben, waren atemberaubend und die Architektur hat es mir total angetan. Bisher bin ich nur ein oder zwei Mal durch die Stadt gefahren auf dem Weg in den Süden aber in der Stadt selbst war ich noch nie. Außerdem liebe ich italienisches Essen – Grund genug für einen Trip nach Mailand;)
  • Nach Dubai würde ich sehr gerne mal über Silvester fahren um den kalten Temperaturen im deutschen Winter zu entfliehen – Außerdem stelle ich mir das Feuerwerk gigantisch vor. Klar, die Stadt ist schon künstlich und eine Skihalle in der Wüste kann ich auch nicht gut heißen. Dennoch möchte ich die Metropole einmal besucht haben und mir ein Bild davon machen.
  • Barcelona steht schon seit längerer Zeit auf meiner Reiseliste ich bin aber noch nie dazu gekommen, wirklich dahin zu reisen. In Spanien war ich leider noch nie (zumindest kann ich mich daran nicht mehr erinnern) und würde deshalb gerne mal erleben, wie die Spanier so ticken und natürlich: das Food probieren. Nach Barcelona würde ich gerne mal im Sommer reisen – immerhin liegt die Stadt ja am Meer und man könnte den Urlaub dann mit ein paar Stunden Strand kombinieren.
  • Marokko haben mir meine Eltern empfohlen. Sie haben in dem Land mal eine Rundreise gemacht und waren begeistert von der Kultur. Vor allem Marrakesch fanden sie toll und seitdem sie so davon geschwärmt haben, möchte ich auch unbedingt mal nach Marokko.

Welche Länder, Städte oder Orte möchtet ihr unbedingt sehen?

xx, Leonie

4 Comments

Add Yours
  1. 4
    Laura

    Ich glaube gerade Bali und Thailand sind einfach total überlaufen – nicht nur von den Einheimischen (die es dort ja eh in Massen gibt) sondern auch von den ganzen Touristen. Ich glaube im asiatischen Raum gibt es so viele schöne Strände und ich kann mir vorstellen, dass es bestimmt auch noch weniger bekannte Orte gibt an die man reisen kann.
    Ich möchte selber unbedingt auch nach Barcelona und Lissabon. Außerdem stehen Dublin, Oslo und Reykjavik ganz oben auf meiner Bucket List.
    Viele Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.