Ein nicht ganz so frühlingshafter Frühlingslook

Im Frühling trage ich eigentlich gerne helle Sachen- rosa, hellblau, pastell, einfach Farben, die gute Laune machen. Deshalb würde ich mein Outfit nicht als typischen Frühlingslook bezeichnen. Andererseits konnte ich heute endlich wieder kurze Sachen (wenn auch mit Strumphose) und eine Jeansjacke tragen. Ich persönlich bin kein Mensch, der oft in der Natur ist. Umso überraschter war ich, als ich die Knospen an den Bäumen entdeckt habe… Okay ich schweife ab:D Wieder zurück zum Outfit: Die Sonnenbrille habe ich von meiner Mutter „geerbt“ und ist original aus den 80-ern aus den USA. Ich mag sie, da sie jedem Outfit einen coolen Touch gibt. Die Jeansjacke ist zurzeit eine meiner Lieblingsjacken, weil sie schön bequem und gut für den Übergang ist. Und schließlich noch die Schuhe: Weiße Chucks sind ja sozusagen die Evergreens und meiner Meinung nach einfach perfekt für die Jahreszeit.

Outfitdetails:

Sonnenbrille: Ray Ban (hier)

Jumpsuit: Tally Weijl

Jeansjacke: Hollister (hier)

Schuhe: Converse (hier)New Image 3New Image 1New Image 2

Schöne Restwoche wünsche ich euch:)

28 Comments

Add Yours
  1. 9
    S.Mirli

    Liebe Leonie, ich finde das sehr wohl ein absolut frühlingshaftes Outfit, bei mir schummelt sich auch immer ganz gerne ein bisschen schwarz dazwischen, also triffst du natürlich genau meinen Geschmack und wer sagt, dass es immer was Helles sein muß. Tolle Brille übrigens, ich liebe Sachen, die eine Bedeutung haben. Ganz toller Outfitpost du Hübsche, alles Liebe, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

    • 10
      Leonienoelle

      Danke! Ich freu mich total über deinen Kommentar:) Übrigens muss ich dir mal ein Kompliment geben: Du gibst dir mit deinen Kommentaren immer so viel Mühe und man merkt, dass du dir den Beitrag nicht nur oberflächlich anschaust, das find ich echt gut! <3 Liebe Grüße, Leonie

  2. 13
    Nessa

    Danke dir erstmal für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog & für das Kompliment 🙂 Bei den meisten Fotos hatte ich tatsächlich einfach Glück, das die Tiere direkt vor der Glasscheibe waren – der TIger z.B ist so zwei, drei Meter vor mir ins Wasser gehüpft 😉 Bei den anderen hat mein Teleobjektiv geholfen… das ich tatsächlich nur im Zoo benutze, haha 😀

    Mir gefällt dein Look auch total gut!
    So eine Jacke wollte ich schon immer haben, weil ich Jeansjacken auch immer ein kleeeeines bisschen unbequem finde, da ist deine echt ne gute Alternative <3 Und die Sonnenbrille ist super, da hat deine Mum echt Geschmack bewiesen! 🙂
    LG
    Nessa von DasFuchsMädchen

    • 14
      Leonienoelle

      Echt faszinierend, meinen Respekt hast du auf jeden Fall! Oh, dankeschön:) Ja, die Jacke ist echt super bequem, weil sich die Ärmel dehnen. Das richt ich ihr aus, da freut sie sich:) Liebe Grüße, Leonie

    • 18
      Leonienoelle

      Liebe Kerstin, danke vielmals! Die hab ich schon dran seit ich 6 bin und habe sie bis jetzt nur am Tanzkursabschlussball und beim Schulsport weggemacht, weil sie mirmeine Schwester vermacht hat:) Liebe Grüße, Leonie

  3. 25
    Isabel

    Liebe Leonie, ich bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen und finde ihn sehr schön:-) du hast eine tolle Art zu schreiben. Ich muss gestehen ich liebe im Frühling auch Klamotten die gute Laune machen, da ist Pastell wie geschaffen dafür….aber schwarz geht doch auch immer:-) der Look passt zu dir! Alles Liebe Isa 🙂 vielleicht kommst du mich ja mal auf meinem Blog besuchen würde mich sehr freuen (http://www.isabelsbackblog.com)

    • 26
      Leonienoelle

      Du glaubst gar nicht, wie ich mich immer freue, wenn jemand meinen Schreibstil lobt:) Vielen lieben Dank:) Werd ich auf jeden Fall machen! Liebe Grüße, Leonie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.