November-Favoriten: Alles für die kalte Jahreszeit

Hey ihr Lieben,

der November ist schon fast wieder vorbei! Zum Glück, muss ich sagen, denn diesen Monat mag ich gar nicht. Ich finde, es ist der trübste von allen. Die Tage werden immer kürzer und so schön weihnachtlich wie im Dezember ist es auch noch nicht. Grad wegen der jetzigen Corona-Situation habe ich ihn vor allem entspannt daheim verbracht. Viel machen konnte man ja nicht aber es war auch mal wieder gar nicht so schlecht, dick eingepackt auf dem Sofa zu sitzen und Serien zu schauen. Meine November-Favoriten möchte ich euch dennoch nicht vorenthalten!

Rollkragenpullover

Für die kalte Jahreszeit liebe ich Rollkragenpullover einfach! Sie sind wunderbar kuschelig, warm und vielseitig. Ich trage sie super gerne klassisch zum Rock mit Overknee-Boots. Mir gefällt aber auch der Pullunder-Style gut, den ich zurzeit immer öfter auf Instagram sehe. Das ist mal was anderes und in meinen Augen gar nicht altbacken, wenn man ihn cool mit Boots und zum Beispiel einer Lederhose stylt. Die etwas längere Variante trage ich sehr gerne mit einer Feinstrumpfhose, das sieht schick aus und hält (zumindest obenrum) auch gut warm. Die gezeigten Varianten findet ihr bei Alba Moda. Dort gibt es kuschelige Pullover und schöne Strickkleider, die euch perfekt warm halten.

Haaröl L’Huile Originale Elixir Ultime von Kérastase

Das Blöde an Rollkragenpullover ist, dass die Haare darunter leiden. Das ständige Reiben schadet den Spitzen sehr und auch ich merke im Winter immer, dass die Haare in Mitleidenschaft gezogen werden. Die Kälte tut noch ihr Übriges. Ich benutze seit kurzem das Elixir Ultime von Kérastase und kann es echt empfehlen. Zum einen duftet es sehr gut und ich habe das Gefühl, dass der Frizz etwas gebändigt wird und die Haare besser liegen. Mit der Dosierung sollte man ein wenig aufpassen, da das Haar sonst etwas fettig wird. Zwei Pumpstöße reichen definitv aus und somit ist das Öl auch sehr ergiebig.

Was benutzt ihr um eure Haare im Winter zu pflegen?

Koawach Kakao Pulver Lebkuchen-Geschmack

Um sich von innen zu wärmen, habe ich neulich das Koawach Kakao Pulver entdeckt. Das Pulver mit Guarana enthält Koffein und ist somit eine gute Alternative zu Kaffee und Tee. Das Pulver kostet 4€ für 10 Portionen, was preislich echt okay ist. Es gibt verschiedene Geschmackssorten, nächstes Mal werde ich Vanille ausprobieren aber Lebkuchen ist einfach wunderbar weihnachtlich und passt in den November/Dezember.

Was macht ihr, um euch die trübe Jahreszeit zu verschönern?

xo, Leonie

18 Comments

Add Yours
  1. 11
    S.Mirli

    Liebe Leonie, ich bin absolut bei dir, ohne Rollkragen geht in den kalten Monaten so gar nichts und ich liebe Haaröle. Ich wünsche dir einen ganz wundervollen Dezember, auch wenn er anders sein wird als die Jahre davor, heißt ja noch lange nicht schlechter. Alles, alles Liebe, x S.Mirli
    https://www.mirlime.at

  2. 13
    niwibo

    Ich liebe diesen Kakao, trinke ihn sehr gerne.
    Zimt ist mein Lieblingsgeschmack.
    Und Rollkragen gehen jetzt immer, es ist so frisch geworden.
    Dir wünsche ich einen kuscheligen Abend, lieben Gruß
    Nicole

  3. 15
    Silvia

    Früher habe ich auch gerne Rollkragen getragen, heute mag ich es. Chit mehr so gerne. Aber es gibt wunderschöne Kleider und Strick finde ich auch toll. Mit einem schicken Schal dazu ist man doch immer top gestylt in der kalten Jahreszeit. Wünsche dir eine schöne 3. Adventswoche 🎄

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.