Review- Lush Rosy Cheeks Gesichtsmaske

Schönen Donnerstag wünsche ich allen!:)

Ich komme momentan kaum zum Bloggen, was mich wirklich total nervt… Aber in der Schule schreib ich gerade viele Arbeiten, für die ich lernen muss.

Heute habe ich wieder eine Review zu einer Gesichtsmaske. Jaaaa, ich weiß schon wieder eine Gesichtsmaske:D Die Maske von Lush wollte ich aber unbedingt testen und vorstellen, bevor sie abläuft.

Preis: Die Frische Gesichtsmaske Rosy Cheeks kostet 10,45€ (45ml). Ziemlich teuer, wenn man bedenkt, dass die Maske innerhalb 3-4 Wochen aufgebraucht werden soll. Wenn man 5 Pötte im Laden abgibt, bekommt man jedoch eine umsonst.

Was soll die Maske können? Sie soll gründlich reinigen und sanft klären, sodass das Hautbild ebenmäßiger erscheint. Ebenso soll sie beruhigen, mattieren und „Rosy Cheeks“ zaubern.Rosy Cheeks 2

Konsistenz, Farbe und Duft: Die Konsistenz ist anders als viele Masken von Lush, nicht körnig und peelend, sondern sehr glatt. Fast wie Spachtelmasse. Das Produkt mit einem Finger herauszunehmen ist ziemlich schwierig, da es immer wieder vom Finger rutscht.

Die Farbe ist genau mein Ding. Ich liebe rosa, kann hier also hinsichtlich dem Appetitsfaktor keine Abstriche machen. Einige Masken sehen von Lush ja ziemlich gewöhnungsbedürftig aus.

Gerüche kann ich schlecht beschreiben und herausfiltern aber ich kann auf jeden Fall Rosen riechen. Allerdings riecht es bei genauerem Schnuppern ziemlich stechend.

Der Auftrag: Der Auftrag ist angenehm, da die Konsistenz schön glatt ist und es brennt nichts. Nach 10-15 Minuten Einwirkzeit ist die Maske getrocknet und kann weggewaschen werden.Rosy Cheeks 3

Ergebnis: Ich muss sagen, dass „Rosy Cheeks“ nicht mein Favorit der Lush Masken ist. Die Haut ist relativ glatt, jedoch ist das Hautgefühl nicht so toll, wie bei meinen Lieblingen BB Seaweed und Brazened Honey. Zudem habe ich nicht den Eindruck, dass meine Haut beruhigt wird. Rosige Wangen, wie nach einem Spaziergang sind ja schön aber fleckig rote Wangen mag ich nicht so gern;). Dies lässt zwar schnell nach, dennoch bin ich einfach nicht so überzeugt. Die versprochene Verbesserung des Hauterscheinungsbild kann ich nicht bestätigen.

Welche Produkte von Lush mögt ihr gern? Und habt ihr einen Favoriten bei den Masken?

xx, Leonie

 

20 Comments

Add Yours
    • 4
      Leonienoelle

      Hallo Pisa, Ehrlichkeit ist bei Reviews meiner Meinung nach am wichtigsten:) Ich kann dir auf jeden Fall die oben genannten empfehlen:)

  1. 5
    Sarah

    Schade, dass du nicht so zufrieden bist. Ein Kumpel von mir hat sich auch letztens eine Maske von Lush geholt und er fand die eigentlich ganz gut 😀
    Liebe Grüße
    Sarah

  2. 17
    Patricia Sophie

    Ich habe gerade einen tester von dieser hier und finde sie im gegensatz zu meiner origins maske seeehr austrocknend. die orgins makse kostet zwar 25€ aber hat bei 2-3 maliger anwendung pro woche jetzt 6 Monate gehalten. die rosy cheeks maske werde ich wohl eher nicht kaufen, auf nicht wenn meine fünf pötte leer sind. deine erhliche review finde ich aber wirklich super und zur not kann man bei lush ja immer tester ergattern um nicht ganz so enttäuscht zu sein.

    Bisous aus Berlin, deine Patricia
    THEVOGUEVOYAGE by Patricia Sophie

    • 18
      Leonienoelle

      Hallo, Patricia, da bin ich mit meiner Meinung also nicht allein:) Ich werde sie mir auch nicht nachkaufen! Danke für deinen ausführlichen Kommentar:)

    • 20
      Leonienoelle

      Hallo Saskia- Katharina,
      Vielen Dank! Ja, die meisten Produkte sind super aber bei empfindlicher Haut, würde ich einen Bogen drum machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.